home 01

Nächste Anlässe

Fr, 31.05.2024, Höck
Sa, 15.06.2024, Arbeitseinsatz: "Wüestmatt"
Sa, 22.06.2024, Arbeitseinsatz: "Untermatt und Schäfliwiese"
Fr, 28.06.2024, Höck
Sa, 24.08.2024, Arbeitseinsatz: "Untermatt und Schäfliwiese"
Fr, 30.08.2024, Höck
Sa, 31.08.2024, Arbeitseinsatz: "Tüchelroos"

 Der Kantonalverband und seine Delegierten in Urdorf zu Gast

Jeweils Anfangs November findet die Delegiertenversammlung unseres kantonalen Dachverbandes BirdLife Zürich statt. Neben den Delegierten aus den rund 100 Zürcher Natur- und Vogelschutzvereinen sind immer auch VertreterInnen der Fachstelle für Natur des Kantons anwesend sowie themenbedingt weitere ExpertInnen. Der Morgen wird für Vorträge, Diskussionen oder auch kurze Exkursionen zu unterschiedlichen Naturschutzthemen genutzt. Nach einem gemütlichen Mittagessen und Zeit fürs Netzwerken unter den TeilnehmerInnen startet dann der offizielle Teil mit Jahresberichten aus den diversen Ressorts, Abnahme von Jahresrechnung und Budget, Wahlen, Verdankungen, usw.  Das Prozedere kennen wir von unserer Vereins GV.

Die DVs finden immer an einem anderen Ort im Kanton statt und werden vom lokalen Natur- und Vogelschutzverein organisiert. So konnte ich schon zahlreiche für mich neue Ecken des Kantons kennenlernen. Das System funktioniert aber nur, wenn es immer wieder Vereine gibt, die sich bereit-erklären, die Organisation zu übernehmen. So haben wir vergangenes Jahr entschieden, die Ausgabe 2023 in Urdorf durchzuführen. Mit dem Embrisaal war schnell eine passende Lokalität gefunden. Für die Mittagsverpflegung zeichnete sich mit dem Männer Hobby Kochclub Urdorf bald auch eine Ideallösung ab. Unsere Mitglieder René Zuberbühler und Danilo Follador sind im Kochclub aktiv und haben die Verbindung hergestellt.

Die DV bietet auch eine Plattform für den organisierenden Verein und den Ort, sich dem ganzen Kanton zu präsentieren. So nutzte ich als Präsident die Gelegenheit, den NVU kurz vorzustellen und aufzuzeigen, was uns charakterisiert, was uns das ganze Jahr über beschäftigt und wofür wir in Urdorf einstehen. Persönlich hat mich auch sehr gefreut, dass Danilo Follador als Planungs-, Bau- und Umweltvorstand die Grussworte des Gemeinderates überbrachte.

Ein grosser Dank geht an dieser Stelle an alle HelferInnen des NVU sowie den Kochclub für den grossen Einsatz, den alle geleistet haben! Ohne euch alle wäre dieser Anlass nicht möglich gewesen. Die vielen spontanen positiven Rückmeldungen haben gezeigt, dass es ein gelungener Anlass war. Es ist eine Erfahrung, die man nur einmal im Leben macht, denn bei 100 Vereinen im Kanton dauert es nun eine Weile, bis Urdorf wieder an der Reihe ist.

Text und Foto: Peder Zipperlen

 

© Natur- und Vogelschutzverein Urdorf
Datenschutz  |  Impressum

Engagiert NVU

birdlife zuerich

birdlife schweiz

birdlife international

Einige der Cookies sind essenziell für den Betrieb der Webseite, andere helfen die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Achtung! Bei einer Ablehnung stehen nicht mehr alle Funktionalitäten der Site zur Verfügung.